Tribological Testing

Tribological Testing

Tribology is the science of friction, lubrication and wear and encompasses how interacting surfaces and other tribo-elements behave in relative motion in natural and artificial systems. For many products and researches, the tribological properties should be measured under the required boundary conditions. The tribological interaction of the specimens with other components in the system should be studied to assure a successful product design.

Maschine Maschinendaten Prüfmöglichkeiten
Stift-Scheibe-Prüfstände Gleitgeschwindigkeit: 0,05 bis 5 m/s

Flächenpressung: 0,1 bis 50 N/mm²

Umgebungstemperatur: RT  bis 400 °C

Reibscheibentemperatur: RT bis 400 °C

Medientemperatur: 30 bis 200 °C

Reibungszahl,Verschleißfestigkeit,

Gleitflächentemperatur,

rechnergestützte Erfassung

und Auswertung der Kennwerte,

Prüfung unter medialer Beanspruchung

Zahnradprüfstand Drehzahl: 50 bis 8000 U/min Verschleißeigenschaften von
Kunststoffzahnradgetrieb
Lagerbuchsenprüfstand Gleitgeschwindigkeit: v=0,1 bis 1,5 m/s

u = 120 bis 1500 U/Min

Flächenpressung: p = 0,1 bis 3 N/mm²

Fn = 0 bis 1000 N

Umgebungstemperatur: RT bis 200 °C

Reibungszahl, Verschleiß in und senkrecht

zur Belastungsrichtung,

Gleitflächentemperatur,

rechnergestützte Erfassung und Auswertung

der Kennwerte

Hommel-Tester T1000 hochpräzise Rauheits-, Welligkeits- und
Profilmessungenmit einem Gleitkufentaster auch in Querabtastung


Contact Person

Dominik Schubert, M.Sc.